Einmachgläser kaufen – nie mehr Fehlkäufe

So kaufst du dein passendes Einmachglas

Vermutlich hast du vor in den nächsten Tagen etwas einzukochen, einzumachen, einzulegen oder du möchtest etwas selbstgemachtes verschenken und anderen eine Freude machen?! 🙂 Vielleicht möchtest du aber auch Einmachgläser kaufen und sie verschönern, verzieren oder mit ihnen basteln.

Egal um was es geht, in diesem Artikel findest du ALLE wichtigen Infos, die du brauchst, um das passende Einmachglas für dein Vorhaben zu finden und es schlussendlich dann zu kaufen.

Also verlieren wir keine Zeit und fangen wir gleich an.

Einmachgläser kaufen – Schritt 1: Was ist dein Vorhaben?

Überlege dir als erstes, was du mit ihnen machen möchtest. “Einmachgläser” ist ja quasi nur der Oberbegriff. Es gibt Marmeladengläser, Vorratsgläser, schöne Einmachgläser, Twist Off Gläser usw.

Wenn du dir über dein Vorhaben im Klaren bist, dann kannst du nun im nächsten Schritt die passende Größe festlegen 🙂

Z.B. möchtest du Marmelade einmachen.

Einmachgläser kaufen – Schritt 2: Die passende Größe

Nun geht es darum, dass du dir überlegst, welche Größe die Richtige ist. Einmachgläser gibt es vielen verschiedenen Größen:

  • Einmachgläser 30 ml
  • Einmachgläser 37 ml
  • Einmachgläser 57 ml
  • Einmachgläser 90 ml
  • Einmachgläser 125 ml
  • Einmachgläser 200 ml
  • Einmachgläser 212 ml
  • Einmachgläser 230 ml
  • Einmachgläser 250 ml
  • Einmachgläser 330 ml
  • Einmachgläser 425 ml
  • Einmachgläser 440 ml
  • Einmachgläser 500 ml
  • Einmachgläser 600 ml
  • Einmachgläser 720 ml
  • Einmachgläser 1 Liter
  • Einmachgläser 1,5 Liter
  • Einmachgläser 2 Liter
  • Einmachgläser 3 Liter
  • Einmachgläser 4 Liter

In diesem Beispiel gehen wir mal davon aus, dass wir Marmelade selber machen möchten und diese dann verschenken wollen. Eine gute Größe für das Verschenken von selbstgemachter Marmelade ist eine Größe von 250 ml.

Also wollen wir Einmachgläser kaufen, die eine Größe von 250 ml haben 🙂

Einmachgläser kaufen – Schritt 3: Der passende Deckel

Einmachgläser kaufen

Einmachgläser kannst du mit verschiedenen Deckeln kaufen. Doch welcher ist der Richtige für dich? Das hängt stark von deinem Vorhaben ab 🙂

Im Folgenden erhältst du einen Überblick darüber, welche Deckelvarianten es gibt:

  • Einmachgläser mit Schraubdeckel (Twist Off Deckel)
  • Einmachgläser mit Bügelverschluss
  • Einmachgläser mit Glasdeckel zum darauf legen

Schauen wir uns das eben etwas genauer an 🙂

Einmachgläser mit Schraubdeckel kaufen

Schraubdeckel sind oft auch die sogenannten Twist Off Deckel. Du solltest Einmachgläser mit Schraubdeckel kaufen, wenn du vorhast etwas einzumachen und lange haltbar zu machen. Gerade für das Marmelade selber machen sind sie besonders gut. Nach dem Befüllen stellt man die Einmachgläser auf den Kopf und die Deckel ziehen ein Vakuum, so bleibt die Marmelade sehr lange haltbar.

Einmachgläser mit Bügelverschluss kaufen

Bleiben wir mal bei unserem Marmeladenbeispiel. Wenn du Marmelade machst und sie quasi sofort essen möchtest, dann kannst du prima Einmachgläser mit Bügelverschluss kaufen. Sie sehen auf dem Frühstückstisch sehr gut aus und machen etwas her. Auch als Aufbewahrungsgläser kannst du sie in deiner Küche verwenden. Sie sind einfach stylisch. Ich empfehle dir Einmachgläser mit Bügelverschluss zu kaufen, wenn der Inhalt nicht lange haltbar gemacht werden muss, da die Gläser bzw. Deckel kein Vakuum ziehen.

Einmachgläser mit Glasdeckel zum darauf legen kaufen

Die letzte Variante, die es gibt, sind Einmachgläser mit einem kleinen Glasdeckel. Diese Variante gibt es oft, wenn man mini Einmachgläser kauft. Der Glasdeckel dient lediglich dazu, dass man die Einmachgläser im Kühlschrank besser stapeln kann oder dass man sie bei einem Buffet abdecken kann. Wenn du also z.B. mini Einmachgläser kaufen möchtest, weil du Dessert für eine Feier servieren magst, dann rate ich dir dazu, die Variante mit dem Glasdeckel zu kaufen 🙂

Einmachgläser kaufen – Schritt 4: Die Menge

Nun kommen wir langsam zum Kauf von Einmachgläsern. In den wenigsten Fällen kauft man nur ein Einmachglas. Überlege dir deshalb also, wie viele Einmachgläser du kaufen möchtest. Oft kannst du hier auch Porto sparen, wenn du sie im Internet bestellst. Womit wir auch schon zum letzten Punkt kommen: Der Kauf

Einmachgläser kaufen – Schritt 5: Der Kauf

Vorratsgläser günstig kaufen
Vorratsgläser günstig kaufen

Im letzten Schritt geht es um den wirklichen Kauf von Einmachgläsern. Hier hast du grundsätzlich zwei verschiedene Möglichkeiten:

  • Einmachgläser im Internet kaufen
  • Einmachgläser in Deko- oder Einrichtungsläden kaufen

Du musst natürlich selber wissen, welche Möglichkeit dich mehr anspricht 🙂

Ich kann dir nur zum Kauf von Einmachgläsern im Internet raten, da es um so vieles einfacher und entspannter ist. Du musst nicht von Laden zu Laden rennen, sparst dir viel Zeit und Stress. Es ist ziemlich frustrierend, wenn man von Laden zu Laden läuft und nicht das findet, was man gerne haben möchte…

Viel Spaß beim Shoppen, Einmachen, Einlegen und Einkochen

Ich hoffe, dass dir mein kurzer Artikel zum Thema “Einmachgläser kaufen” geholfen hat und du nun passende Einmachglas für dich findest 🙂

Viel Spaß beim Shoppen, Einkochen, Einlegen und Einmachen 🙂

Liebste Grüße,

deine Nadine