Vorratsgläser günstig kaufen

Vorratsgläser zur praktischen und organisatorischen Aufbewahrung von Lebensmitteln – das Wichtigste zum Kauf

Vorratsgläser günstig kaufen - Header

Vorratsgläser sind keine Erfindung der Neuzeit, es gibt sie schon seit vielen Jahrhunderten. Und vor allem die gute Hausfrau weiß die positiven Eigenschaften der Vorratsgläser zu schätzen, die diese mitbringen. Inzwischen sind die besonderen Gläser in fast allen Haushalten zu finden und kaum noch aus der Küche wegzudenken.

Nicht umsonst bezeichnet man sie auch als äußerst praktische Küchenhelfer, denn ihnen ist es zu verdanken, dass Lebensmittel möglichst lange haltbar gemacht werden. Und so schützt man Kaffeepulver, Zucker oder Reis vor eindringender Feuchtigkeit. Doch nicht nur das, Vorratsgläser erfüllen eine Reihe praktischer Aufgaben, sind nachhaltig und tragen zu einem geordneten Vorratsschrank bei.

Vorratsgläser – Allgemeines und Wissenswertes

Wem der Begriff Vorratsgläser nicht geläufig ist, der kennt womöglich die Bezeichnung der Einmachgläser. Sie gibt es mit einem einfach zu bedienenden Schraubverschluss oder mit anderen Deckelvariationen zu kaufen. Die meisten Einmachgläser sind typisch rund geformt und besitzen eine ungefähre Höhe von 15-20 Zentimeter.

Mittlerweile lassen sich die Vorratsgläser auch sehr dekorativ in den Küchenregalen platzieren, denn die Hersteller bieten verschiedene Formen, Höhen und Größen. Nun können wir uns von der Vorstellung verabschieden, dass es in Einmachgläsern lediglich Marmelade zum Aufbewahren gibt.

Auch Spaghetti, Süßigkeiten, Reis, Zucker, Mehl, Salz und viele weitere Lebensmittel, lassen sich in den Vorratsgläser schön verstauen. Da die meisten von ihnen ohnehin durchsichtig sind, werden die gefüllten Gläser zum Hingucker.

Welche Arten von Vorratsgläsern gibt es zu kaufen?

Vorratsglas ist nicht gleich Vorratsglas, sodass es – wie könnte es anders sein, – unterschiedliche Arten von Aufbewahrungs- oder Einmachgläsern gibt. Um das richtige Einmachglas zu finden, sollte man beim Kauf auf einige Aspekte achten. Insbesondere darauf, die passende Form mit dem passenden Deckel zu verwenden.

Wichtig zu wissen ist vorab, dass Vorratsgläser zwar für das Einmachen von zum Beispiel Marmelade geeignet sein können, jedoch in der Regel nicht dafür verwendet werden. Vielmehr sollen diese Gläser dem Aufbewahren von Lebensmitteln dienen, die noch nicht verarbeitet worden sind.

Vorratsgläser mit Schraubdeckel kaufen

Wirklich häufig anzutreffen ist das Vorratsglas mit Schraubdeckel, oder auch Twistdeckel genannt. Hier lassen sich die verschiedensten Größen und Formen kaufen, beispielsweise neben runden Varianten, auch sechseckige oder tulpenförmige Gläser. Diverse Sonderformen mit aufwändigeren Henkeln oder Gravuren machen die Vorratsgläser mit Schraubverschluss zum Dekorationsgegestand in der Küche.

Twistdeckel oder Schraubdeckel eignen sich vor allem zu vermehrten Verwendung, also wenn beispielsweise öfter als einmal Apfelmus oder Marmelade eingekocht werden soll. Beim Einkochen entsteht dann ein Vakuum, welches sich beim Öffnen des Deckels durch ein „Klacken“ löst.

Der Vorratsglas Schraubverschluss eignet sich eher weniger zum Einkochen, da er die Druckverhältnisse im Glas nicht ausgleichen kann. Empfehlenswert sind an dieser Stelle trockene Lebensmittel wie Zucker, Mehl oder Reis. Selbstverständlich können auch diese Gläser mehrfach verwendet werden, die Schraubverschlüsse sind auch in der Spülmaschine waschbar.

Weck Einmachgläser

Auch die Weck-Einmachgläser konnten sich binnen der letzten Jahrzehnte in den deutschen Haushalten bewähren. Und wie sollte es auch anders sein, reicht diese Variante der Aufbewahrung von Lebensmitteln doch bis weit in die Vergangenheit zurück, etwa bis in das 19. Jahrhundert.

Ursprünglich wurden Gläser entwickelt, deren Ränder sehr glatt geschliffen wurden und mittels Gummidichtung verschlossen wurden. Diese Verschlüsse schließen erst während dem Einkochvorgang, zuvor liegen der Gummiring und der Deckel nur lose auf. Vorstellbar ist dies wie mit einem Überdruckventil, wobei die Luft innerhalb des Glases entweicht und ein Unterdruck während der Abkühlphase entsteht.

TIPP: Liegt der Deckel der Einmachgläser nach längerer Lagerdauer nur noch Lose auf, so kann dies ein Hinweis auf einen verdorbenen Inhalt sein.

Die Weck-Einmachgläser eignen sich natürlich auch zur Wiederverwertung. Vorausgesetzt natürlich, die Deckel und Ränder weisen keine Splitterungen auf und auch der Gummiring ist unbeschadet. Fest in den Gläsern verschlossen kann der Inhalt über Monate oder Jahre haltbar gemacht werden.

Vorratsgläser mit Bügelverschluss kaufen

Vorratsgläser günstig kaufen mit Bügelverschluss

Nun wären hier noch die Vorratsgläser mit Bügelverschluss zu nennen, eine weitere Variante für die Aufbewahrung von Lebensmitteln. Auch hier wird mit einem gewissen Druck gearbeitet, den ein Bügel auf den Deckel ausübt. Auch ohne Einkochen verschließt sich der Deckel luftdicht und macht die Lagerung von Lebensmitteln möglich. Der Bügel bleibt im Anschluss dauerhaft geschlossen.

Vorratsgläser mit Glasdeckel kaufen

Glasdeckel haben natürlich eine ganz besondere Optik, sind jedoch auch in der Anschaffung kostspieliger, je nachdem ob sie im Set oder Einzeln gekauft werden. Wer die Vorratsgläser mit einem normalen Deckel kauft, der könnte die unschönere Optik durch eigene Kreationen kaschieren.

So lassen sich die Gläser hervorragend aufwerten, verzieren und im Anschluss vielleicht verschenken. Ein Glasdeckel sieht aber nicht nur schöner aus, auch ist die Nutzung weit hygienischer, was den Inhalt betrifft. Sie lassen sich einfacher reinigen, nehmen keine Verfärbungen an und können mitunter in der Spülmaschine gewaschen werden.

Die Formen und spezielle Anwendung von Vorratsggläsern

Vorratsgläser sind in verschiedenen Formen erhältlich, sodass nicht nur alle möglichen Lebensmittel darin Platz finden, sondern auch unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten gegeben sind. So gibt es beispielsweise die Vorratsgläser eckig oder rund zu kaufen. Auch kleine Vorratsgläser können Verwendung finden, wenn diese dekorativ verziert und als „Give-Away“ an Nachbarn verschenkt werden.

Ebenso sind inzwischen alle möglichen Formen vertreten, wie etwa längliche Vorratsgläser für Nudeln oder Spagetti oder gewellte Gläser für feinkörnige Inhalte. Den Verwendungsmöglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt, sodass es eigentlich keine Vorschriften gibt, welche Lebensmittel in welchen Gläsern aufbewahrt werden müssen.

Besonders schön sehen die Vorratsgläser aus, wenn diese noch beschriftet oder dekoriert werden. Zum Beispiel lassen sich die Deckel mit individuell zugeschnittenen Stofffetzen verschönern. Hierfür eignen sich einfache Gummis, um diese zu befestigen, aber auch mittels einer Heißklebepistole lassen sich die Deckel entsprechend aufwerten.

Einige Hausfrauen und Hobbybastler sind inzwischen ziemlich kreativ und verzieren die Einweg- oder Vorratsgläser mit Schleifen, kleinen Blumengestecken oder anderem Dekorationsmaterial. Auch hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Diverse Aufkleber für Vorrats- oder Einweggläser machen die Beschriftung der Gläser möglich, sodass man auch hier nette Sprüche notieren oder den Inhalt beschreiben kann.

Vorratsgläser im Set kaufen

Vorratsgläser im Set kaufen

Vorratsgläser gibt es inzwischen nicht nur im Handel oder Supermarkt vor Ort zu kaufen, sondern auch Online in diversen Shops. Besonders lohnenswert sind die Käufe, wenn diese im Set getätigt werden. Vorratsgläser im Set sind daher meist günstiger. Hinzu kommt, dass in der Regel ohnehin mehrere Gläser benötigt werden.

So lassen sich beispielsweise mehrere Einmachgläser mit gleichem Bügelverschluss und in gleicher Größe, bzw. Höhe kaufen. Andere Vorratsgläser Sets stehen in abfallender Größe nebeneinander und machen das Küchenregel besonders ansehnlich.

Auch schön sind die besonderen Vorratsgläser oder Vorratsdosen, welche schicke Bambusdeckel zum Verschließen besitzen. Sie eignen sich für die Aufbewahrung von Nudeln oder Reis und Mehl, aber auch Bonbons sehen schön in ihnen aus.

Vorratsgläser, welche es oft im Set zu kaufen gibt, sind modernerweise auch mit Korkverschlüssen versehen, so wie man es meist bei Gewürzgläsern gerne tut. Die kleinen Glasdosen besitzen einen schicken Korkverschluss, bzw. Deckel aus Kork und lassen sich als Dekoglas oder Gewürzglas individuell befüllen. Die perfekte Aufbewahrung von Pfeffer, Salz, getrocknetem Basilikum oder Majoran.

In Sachen Deckelvielfalt gibt es kaum Grenzen, sogar vergoldete Deckel können dem Anlass entsprechend gewählt werden. Eingelegtes Gemüse oder kulinarische Spezialitäten machen sich in diesen Gläsern besonders schön. Mit selbstklebenden Tafeletiketten lassen sich die Gläser zusätzlich schön beschriften und etikettieren.

Vorratsgläser günstig kaufen

Auf Amazon und anderen Onlineplattformen gibt es die Vorratsgläser günstig im Set oder Einzeln zu kaufen. Auch Dekorationszubehör und Ersatzdeckel und Verschlüsse sind einfach per Onlineshopping zu bestellen. Diese Vorgehensweise ist besonders im gewerblichen Bereich zu empfehlen, wenn die Ladenzeile mit verschiedenen Bonbons und anderen Kleinteilen geschmückt werden sollen.

So gibt es die Vorratsgläser in Groß, ideal zum Reingreifen und fest Verschließen im Set, aber auch wieder Einzeln zu kaufen. Aber auch in der heimischen Küche sehen bunte Nudeln oder andere Lebensmittel besonders schick aus, wenn sie in größeren Gläsern untergebracht werden.

Wer es etwas nostalgischer und „altbackener“ mag, der findet schöne Vorratsgläser speziellen Glaspropfen. Natürlich muss es dabei nicht immer Glas sein, auch Aufbewahrungsbehälter aus Ton, wie es sie bei Buttlers zu kaufen gibt, können ein gewisses Flair zaubern.

Was sind die Vorteile von Vorratsgläsern?

Vorratsgläser günstig kaufen

Das Aufbewahren von Lebensmitteln in Gläsern ist nicht nur ziemlich modern geworden, auch bringt es extrem viele Vorteile mit. Der wohl größte davon ist im Bereich Ordnung zu finden. Die Vorratsgläser sehen nicht nur hübsch im Regal aus, sie schaffen auch einen ordentlichen Überblick über den vorhandenen Bestand. In einer aufgeräumten Küche macht das Kochen und Backen gleich mehr Spaß.

Hinzu kommt, dass die Koch- und Backvorhaben natürlich auch schneller und leichter von der Bühne gehen, denn die Verschlüsse lassen sich leichter öffnen und schließen. Auch kommt es nicht zu aufgerissenen Tüten und herausstaubendem Mehl, während man die Tüten öffnet. Letzteres reduziert auch den Müll und fördert eine gewisse Nachhaltigkeit. Robuste Gläser, sind gleichzeitig Gläser für die Ewigkeit und tatsächlich halten diese auch. Auch der Inhalt hält über einen längeren Zeitraum, sodass auch hier Lebensmittel nicht immer gleich entsorgt werden müssen.

Ab ins Glas damit!

Nun bist du auch Vorratsgglas-Experte 🙂

Hoffentlich hat dir mein Artikel über Vorratsggläser günstig kaufen gefallen und du konntest ein paar wertvolle Tipps mitnehmen.

Wenn du Fragen oder Anregungen hast, dann kannst du mir gerne ein E-Mail schreiben. Ich werde mein bestmögliches tun, um dir weiterhelfen zu können 🙂

Aber auch, wenn du Lob oder Kritik loswerden möchtest, kannst du dies gerne tun 🙂

Ansonsten wünsche ich dir nun viel Spaß beim Kaufen von neuen Vorratsgläsern 🙂

Liebste Grüße,

deine Nadine