Mini Einmachgläser günstig kaufen

Mini Einmachgläser günstig kaufen – das solltest du vor dem Kauf wissen

Mini Einmachgläser günstig kaufen

In diesem Artikel soll es um mini Einmachgläser gehen. Mini Einmachgläser sind die kleinste Variante von Einmachgläsern. Aufgrund ihrer Größe werden sie auch Probiergläser oder Portionsgläser genannt.

Ich möchte dir hier einen Überblick über mini Einmachgläser geben, du wirst erfahren, welche Größen es bei Mini Einmachgläsern gibt, wofür du sie alles verwenden kannst (hier warten sicherlich einige Überraschungen auf dich), welche Verschlussarten es gibt und was es vor dem Kaufen zu beachten gilt.

Grundsätzlich ist es erst einmal wichtig, dass du dir ganz genau darüber bewusst bist, was du mit Ihnen anstellen möchtest, dann findest du auch die perfekte Größe und kannst direkt loslegen.

Welche Größen gibt es und wie klein sind mini Einmachgläser?

Bei Einmachgläsern gibt es im Großen und Ganzen drei verschiedene Größen:

  1. Mini Einmachgläser – bis 100 ml
  2. Kleine Einmachgläser – ab 100 ml bis 500 ml
  3. Große Einmachgläser – alles ab 500 ml

Jede Größe hat sozusagen ihr Spezialgebiet und bietet sich für bestimmte Vorhaben sehr gut oder nicht so gut an.

Große Einmachgläser dienen oft als Vorratsgläser oder um Lebensmittel einzulegen. Kleine Einmachgläser werden oft für Dessert und Vorspeisen genommen, für Tassenkuchen, zum Verschenken, Einkochen und als Deko. Mini Einmachgläser hingehen, werden aufgrund ihrer Größe in erster Linie zum Verschenken von selbstgemachten Sachen wie z. B. Marmelade benutzt, als Gastgeschenke auf Hochzeiten oder einfach privat an Freunde und Bekannte. Aber auch für selbstgemachte Salben und Cremes eignen sie sich perfekt oder einfach als Deko, um deine Küche oder deine Wohnung etwas zu verschönern.

Falls du auf der Suche nach Mini Einmachgläsern bist, die größer als 100 ml sind, dann suchst du vermutlich kleine Einmachgläser und solltest hier weiter lesen: Kleine Einmachgläser günstig kaufen – hier erfährst du alles wichtige rund um kleine Einmachgläser und wo du sie günstig kaufen kannst.

Mini Einmachgläser – welche mini Größen gibt es?

Mini Einmachgläser sind die kleinste Variante der Einmachgläser. Auch hier gibt es verschiedene Größen.

Die gängigsten Größen von mini Einmachgläsern:

  • Mini Einmachgläser 30 ml
  • Mini Einmachgläser 37 ml
  • Mini Einmachgläser 57 ml
  • Mini Einmachgläser 90 ml

Ab 100 ml fangen schon die kleinen Einmachgläser an. Vor dem Kauf musst du dir unbedingt über die richtige Größe bewusst sein.

Überlege dir also genau, was du mit ihnen anstellen möchtest. Sicherlich schwebt dir schon ein ganz bestimmter Gedanke im Kopf vor. Um dir aber noch ein paar Ideen zu geben, findest du im Folgenden ganz genau beschrieben, was du mit Ihnen alles anstellen kannst – ich stelle dir also die Verwendungsmöglichkeiten vor.

Hoffentlich ist die ein oder andere Sache dabei, die du noch nicht kennst und die du mal ausprobierst 🙂

Das kannst du mit mini Einmachgläsern alles anstellen – Verwendungsmöglichkeiten

Mini Einmachgläser günstig kaufen

Mini Einmachgläser sind sehr vielseitig. Sie können dir z. B. als Deko in deiner Küche oder auf dem Esstisch dienen, sie eignen sich super zum Verschenken an Freunde und Bekannte oder dienen als Gastgeschenke bei einer Hochzeit. Du kannst in ihnen auch selbstgemachte Cremes oder Salben aufbewahren, selbstgemachte Marmelade hineinfüllen oder Babybrei portionieren und sogar in der Gastronomie kommen sie als Portionsgläser zum Einsatz.

Lass dich nun ein wenig inspirieren und probier die ein oder andere Sache einfach einmal aus 🙂

Hier habe ich für dich noch eine Übersicht vorbereitet, was du alles mit ihnen anstellen kannst und wozu sie sich gut eignen. Darunter findest du dann eine genaue Beschreibung.

Hierfür kannst du mini Einmachgläser alles nutzen:

  • Zum Aufbewahren von:
    • Honig
    • Senf, Mayo, Ketchup
    • Marmelade
    • Gelees – z.B. Apfelgelee
    • Obst
    • Gewürze
    • Kräutersalze
    • Tee
    • Kaviar
    • Kapern
    • Chillipaste oder weitere Pasten
    • Pesto
    • Öle
    • Sheabutter
    • Cremes
    • Salben und Balsame
    • Zahnpasta
    • Proben
  • Verwenden:
    • Zum Einfrieren von z. B. Babybrei
    • Als Deko in Küche oder Wohnung und Garten
    • Als Geschenk an Freunde und Bekannte
    • Als Gastgeschenke bei einer Hochzeit
    • Servieren von Obst und kleinen Leckereien
    • Zum Probieren von verschiedenen Desserts und Vorspeisen
    • Zum Einkochen von Früchten
    • Für Chutneys
    • Für die Aufbewahrung von Kleinteilen; Samen und Saaten, …
    • Als Portionsgläser in der Gastronomie

Mini Einmachgläser als Deko

Hier hast du auch wieder mehrere Möglichkeiten – ist das kompliziert, oder? Soooo viele Möglichkeiten! 😉

Nein, alles gut. Es ist sehr simpel und zwar hast du hier einfach nur die Möglichkeit mini Einmachgläser als Deko in deiner Küche zu benutzen oder sie aber als Deko für dein Haus oder deine Wohnung zu nutzen.

Punkt 1: Mini Einmachgläser als Deko für deine Küche:
Hiermit ist die Möglichkeit gemeint, sie als Vorratsgläser zu nutzen. Und sie dann z. B. in ein Küchenregal zu stellen. Natürlich passt in ein mini Einmachgläser nicht sooo viel rein, aber für Gewürze oder Tee sind sie super oder auch ein paar Bonbons kannst du hier prima hineinfüllen. Sie lockern so das Küchenbild auf und bringen etwas Charme hinein.

Tipp: Kombinieren verschiedene Größen von Einmachgläsern miteinander, so bekommst du das schönste optische Bild.

Punkt 2: Mini Einmachgläser als Deko für deine Wohnung:
Dies ist eine wirklich sehr schöne Möglichkeit deine Wohnung etwas zu verschönern. Ich hoffe, du bist kreativ und bastelst gerne 🙂 Hier gibt es ganz viele wunderbare Ideen, was du alles tun kannst:

  • Du kannst etwas Steine und Erde hineinfüllen und eine kleine Pflanze darin pflanzen – nimm hier am Besten zwei mini Einmachgläser, eins alleine sieht etwas verloren aus.
  • Pflanze etwas Gras in Ihnen und stelle ein kleines Figürchen darauf. Dies kann ein Pilz sein, ein Tier, ein Zwerg oder auch sonst eine Figur. Tipp: Verwende hier mindestens 53 ml mini Einmachgläser, eher 90 ml oder 100 ml
  • Bastel ein Windlicht aus ihnen. Überlege dir ein schönes Design des Glases und bemale oder beklebe es. Dann noch das Teelicht hinein und fertig. Diese kleine Dekoidee sieht super im Regal, auf dem Tisch, Balkon oder im Garten aus. Tipp: Nimm hier mini Einmachgläser mit 90 ml oder 100 ml – 53 ml ist zu klein
  • Verwende sie als Kerze – mach dir deine eigene Kerze. Stell selber Wachs her, füge einen Docht hinzu und fertig. Sieht super aus und du hast es selber gemacht 🙂
  • Du kannst Sie auch einfach mit Steinen oder Erde befüllen und ein Tuch drüber spannen – so sind sie auch eine wunderschöne Deko in deinem Haus oder im Garten.

Mini Einmachgläser günstig kaufen

Mini Einmachgläser als Gastgeschenke/ für eine Hochzeit

Gerade als Gastgeschenke bei einer Hochzeit eignen sich Mini Einmachgläser besonders gut. Sie sind eine tolle Möglichkeit, um den Gästen ein kleines Geschenk zu machen, welches sie an den Tag erinnert und gleichzeitig können sie ganz wunderbar als Tischkarten dienen.

Nimm hierfür 37 ml oder 53 ml mini Einmachgläser und befülle sie mit einer selbstgemachten Köstlichkeit. Hierfür eignen sich zum Beispiel Dinge wie:

  • Honig
  • Marmelade
  • Gelee
  • Bonbons
  • Pasten – z. B. Chillipaste
  • Sheabutter
  • Tee

Am häufigsten wird Marmelade oder Honig verwendet. Wenn du ein 53 ml mini Einmachglas nimmst, reicht die Marmeladenportion für 2-3 mal frühstücken, also haben deine Gäste auch etwas von deiner Marmelade 🙂

Auch für eine Taufe, Firmung, Konfirmation oder einfach bei einer großen Feier eignen sich mini Einmachgläser super als Gastgeschenke.

Verschönere Sie auf jeden Fall! So kannst du z. B. aus Butterbrotpapier kleine Gläserdeckchen basteln, sie auf das Glas legen, an den Seiten herunterklappen und mit einem Band fest umwickeln. Bei Amazon gibt es wunderschöne: “Schön, dass du da bist” Aufkleber.

So sehen die mini Einmachgläser richtig schick aus. Um sie zusätzlich als Tischkarten zu verwenden, kannst du noch ein Etikett benutzen, welches du an dem Band befestigt und dort den Namen deines Gastes darauf schreibst – sehr sehr schick und mit viel Liebe gemacht.

Tipp: Nutze zum Verzieren auch durchaus eine Schleife, das sieht besonders schön aus.

Mini Einmachgläser zum Verschenken

Dieser Punkt ist sehr ähnlich mit dem obigen “Mini Einmachgläser als Gastgeschenke/ für eine Hochzeit” deshalb kommt dieser jetzt gleich hinterher.

Mini Einmachgläser dienen allgemein super zum Verschenken von selbstgemachten Kleinigkeiten. Egal ob du Freunden und Bekannten einfach eine Freude machen möchtest, sie zu Weihnachten oder zum Geburtstag verschenkst oder jemandem ein “Dankeschön im Glas” geben möchtest – für alle diese Zwecke sind sie super geeignet.

Tipp: Nutze auch hier meine bisher genannten Deko-Ideen und verschönere das Glas noch etwas, sieht viel schöner aus und es kommt mehr von Herzen 🙂

Mini Einmachgläser als Portionsgläser/ Probiergläser

Als Probiergläser eignen sich mini Einmachgläser natürlich besonders gut. Sie haben so in etwa die Größe der kleinen Marmeladengläser, die man aus Hotels kennt. Du kannst in ihnen ganz wunderbar kleine Vorspeisenkreationen oder Dessertvarianten servieren.

Sei es nun ein kleiner Obstsalat oder eine eigene süße Kreation. Sei hier erfinderisch und probier dich aus. Ich selber bin ein absoluter Dessertfan und probiere immer mal wieder verschiedene Sachen aus und serviere sie nach dem Essen meiner Familie. Oft mache ich hier 2-3 verschiedene Varianten, damit wir wirklich testen und ausprobieren können.

Auch wenn du eine große Feier bei dir zu Hause hast, kannst du mini Einmachgläser als Probiergläser für Dessert nutzen. Biete hier einfach 2-3 verschiedene Varianten an – so kann jeder das nehmen, was ihm zusagt.

Tipp: Mini Einmachgläser eignen sich auch super für selbstgemachte Marmelade. Wenn ihr z. B. nur selten Marmelade esst, dann sind die mini Einmachgläser perfekt für euch, da es eben nur kleine Portionen sind und ihr sie so nach 2-3 mal frühstücken aufgegessen habt. So braucht ihr keine Angst haben, dass eure Marmelade schlecht wird und habt immer frische Marmelade beim Frühstücken, außerdem könnt ihr so mit den verschiedenen Marmeladensorten variieren und esst nicht immer das Gleiche 😉

Mini Einmachgläser für selbstgemachte Cremes, Salben und Zahnpasta

Ab und an mache ich mir gerne aus Bienenwachs eine eigene Hautcreme. Auch eigene Zahnpasta mit frischer Minze ist ganz wunderbar und man hat einen herrlich frischen Atem danach. Wenn du auch ab und zu mal selber Cremes, Zahnpasta oder Salben machst, kannst du sie anschließen super in mini Einmachgläser füllen. Sie haben eine perfekte Größe dafür und lassen sich leicht überall verstauen.

Tipp: Auch hier natürlich die Etiketten nicht vergessen, es wäre ja doof, wenn du Zahnpasta und Hautcreme verwechselst 🙂

Mini Einmachgläser für Babybrei/ Babynahrung

Dies ist eine weitere super Möglichkeit, was du mit mini Einmachgläsern alles machen kannst. Nutze sie für die Nahrung deines Babys und zwar kannst du super kleine Portionen vorbereiten und sie dann einfrieren.

Portioniere einfach den Babybrei in mini Einmachgläsern und ab in die Truhe damit. So kannst du dir mehrere Varianten Babybrei vorbereiten, damit dein Kleines nicht immer das Gleiche isst. Hole einfach das passende Glas aus der Truhe, auftauen bzw. warm machen und schon kann es losgehen 🙂

Denn wer mag schon jeden Tag das Gleiche essen? Auch unsere Babys mögen das nicht 🙂

Tipp: Etikettiere die Gläser oder beschrifte sie. Gerade dann, wenn du verschiedene Babybreis in der Truhe hast. Es hilft dir einfach dabei den Überblick zu behalten. Du kannst auch auf die Etiketten das Datum vom Einmachen bzw. Einfrieren schreiben.

Mini Einmachgläser für die Gastronomie

Auch in der Gastronomie kommen mini Einmachgläser zum Einsatz. Hier werden sie als Portionsgläser verwendet. In der Regel werden Dip´s oder Chutneys in Ihnen serviert.

Dies kann alles in ihnen serviert werden:

  • Mayonnaise
  • Ketchup
  • Senf
  • Avocado-Creme
  • Guacamole
  • verschieden Chutneys: Mango, Avocado, …
  • verschiedene Dips: Salsa-Dip, …

Tipp: Mini Einmachgläser sind spülmaschinengeeignet und können so natürlich öfter verwendet werden. Aber Achtung, wenn du dir mini Einmachgläser mit einem Bügelverschluss kaufst, dann musst du diesen vor dem Spülmaschinengang unbedingt abmachen, hier besteht Rostgefahr.

Die verschiedenen Verschlussarten von Mini Einmachgläsern

Mini Einmachgläser gibt es nicht nur in verschiedenen Größen, sondern auch mit verschiedenen Verschlusssystemen. Dabei kannst du im Grunde genommen drei verschiedene unterscheiden:

  1. Mini Einmachgläser mit Schraubverschluss/ Deckel
  2. Mini Einmachgläser mit Bügelverschluss
  3. Mini Einmachgläser mit einem Tuch

Ich werde dir nun die verschiedenen Verschlusssysteme etwas genauer vorstellen und dir erklären, wozu sich welche Art am Besten eignet.

Mini Einmachgläser mit Schraubverschluss/ Deckel

Dies ist eine der häufigsten Möglichkeiten zum Verschließen von Mini Einmachgläsern; der Schraubverschluss oder auch Schraubdeckel. Wenn du vorhast Marmelade oder sonstige Lebensmittel einzukochen und sie zu stürzen, dann rate ich dir ganz gezielt Sturzgläser zu kaufen.

Außerdem solltest du dann eher kleine Einmachgläser verwenden, weil sie größer sind und du mehr Marmelade hast 🙂

Möchtest du allerdings Marmelade in Einmachgläser füllen und sie verschenken wie z. B. als Gastgeschenk bei einer Hochzeit, dann kannst du natürlich ruhig mini Einmachgläser nehmen. Für Gastgeschenke eignen sie sich perfekt!

Achte beim Deckel darauf, dass du ihn schön fest zuziehst und nicht überdrehst.

Auch kannst du Mini Einmachgläser mit Schraubverschluss so sehr gut transportieren, vorausgesetzt du hast den Schraubverschluss richtig zugedreht 😉

Oft wird bei mini Einmachgläsern mit Schraubverschluss gesagt, dass der Deckel nicht richtig schließt und die Leute Probleme damit haben. Ich persönlich habe meine bei Amazon bestellt und hatte noch nie Probleme damit. Allerdings wissen die Händler um das Problem, sind sehr zuvorkommend und legen gleich zusätzliche Deckel mit in dein Päckchen hinein, du kannst also ganz unbesorgt deine mini Einmachgläser mit Schraubverschluss auch über Amazon bestellen.

Tipp: Vor allem, wenn du etwas in mini Einmachgläsern verschenken möchtest, solltest du mini Einmachgläser mit Schraubdeckel nehmen, da du sie besser bekleben und dekorieren kannst, als mini Einmachgläser mit Bügelverschluss.

Mini Einmachgläser mit Bügelverschluss

Mini Einmachgläser günstig kaufen

Der Bügelverschluss ist die zweithäufigste Variante beim Verschließen von mini Einmachgläsern. Ich finde, dass mini Einmachgläser mit Bügelverschluss besonders schick aussehen und sie sich sehr gut als Deko machen.

Alle mini Einmachgläser mit Bügelverschluss, die ich kenne, sind mit einem Gummiring versehen, welcher die Gläser dicht hält und dafür sorgt, dass nichts ausläuft.

Gerade auf dem Frühstückstisch oder auf einem Buffettisch sehen sie sehr gut aus.

Du kannst sie aber auch prima als Deko in deiner Küche verwenden. Ich selber habe z.B. meine ganzen Gewürze in ihnen.

Tipp: Pass beim Transportieren genau auf, der Bügel könnte sich in deiner Tasche oder im Rucksack schnell verhaken und eventuell aufgehen, wenn du dann an deinem Ziel ankommst und deine Lieblingsmarmelade nicht mehr im mini Einmachglas, sondern überall in der Tasche verteilt hast, ist das nicht ganz so schön. Dies passiert natürlich nicht oft, aber ich will dich nur darauf hinweisen 🙂

Sonst kannst du die mini Einmachgläser mit Bügelverschluss auch einfach noch in eine kleine extra Tüte beim Transportieren packen und alles ist gut.

Mini Einmachgläser mit einem Tuch

Die Variante mit dem Tuch ist vermutlich vielen noch von ihrer Mutter oder Oma bekannt. Grundsätzlich ist es genau das Gleiche, wie oben bei mini Einmachgläsern mit Schraubverschluss, nur, dass in diesem Fall noch ein Tuch darüber gezogen und festgebunden wird.

Ich kenne einige Leute, die keinen Deckel vorher auf das Einmachglas machen und nur ein Tuch darüber ziehen – warum weiß ich bis heute nicht.

Der Deckel schützt schließlich vor dem Auslaufen und ein Tuch kannst du trotzdem hinüberziehen.

Die Variante mit dem Tuch ist auch sehr schön und verfeinert mini Einmachgläser noch. So kannst du dein Geschenk, wenn du sie denn verschenken möchtest, noch etwas aufpäppeln oder sie prima als Deko verwenden.

Tipp: Nutze die rot-weiß-karierten Tuchmuster und du verleihst deinen Einmachgläsern etwas Retro-Charme 🙂

Abschließende Worte

Ich hoffe doch sehr, dass ich dir mit meinem Artikel weiterhelfen und dir ein paar neue Infos geben konnte.

Überlege dir also genau, was du mit mini Einmachgläsern machen möchtest und bestell dir dann einfach alles nötige, was du dafür brauchst 🙂

Wenn du sie z. B. als Gastgeschenke nutzen möchtest, dann überlege dir vorher, wie viele Gläser du benötigst, wie du sie dekorierst und ob du sie auch als Tischkarten nutzen möchtest – so kannst du gleich alles in einem Rutsch besorgen und mit dem Basteln und Befüllen starten 🙂

Schreibe mir gerne eine Nachricht und berichte, wie dir der Artikel gefallen hat, ob du noch mehr Infos über einen bestimmten Punkt brauchst oder teile mir deine Erfahrungen mit mini Einmachgläsern mit und wofür du sie alles nutzt.

Liebste Grüße,

deine Nadine

 

 

 

Hier gehts zurück zur Startseite: Günstige Einmachgläser kaufen